Samung und Pflanzung im NOVEMBER Vergrößern

Samung und Pflanzung im NOVEMBER

Neu

Samung kann am NOVEMBER, und das ausgeführt sein, um Gemüsegarten seit ersten Tagen des Frühlings zu mögen, sogar sogar während der Wintermonate, wenn Sie die Möglichkeit haben, semis unter Schutz zu machen. Von nun an können Sie den semis von Saubohnen, Zwiebeln, Winterspinat, Salaten, Möhren, von Kohl vornehmen. 

Mehr Infos

Mehr Infos

Der ausgeführte semis vor dem Frühling soll in einem geschützten Ort kommen: entweder ein Gewächshaus(Fang), oder ein Tunnel, oder eine Veranda, um ihren semis des Frostes(Gels) zu schützen. Der Ort, den Sie gewählt haben werden, soll leuchtend sein und soll für eine zwischen 12° liegende Temperatur und 15° sein. Benutzen Sie eine Gartenerde, die die Entwässerung und die Lüftung unterstützen wird, das heißt eine unterdrückende Gartenerde der perlite. Die Aufmerksamkeit, die Sie in ihrem realisierten samungen während der Wintermonate tragen werden, wird Ihnen erlauben, seit dem Anfang des Frühlings ihre kleinen Pflänzlinge zu transplantieren und so, es möglichst bald ausnützen zu können.